Kundenservice
09132-836008

Montag - Freitag: 12 - 17 Uhr
zum Festnetztarif

Versand 5,99 €. Ab 60 € frei Haus (innerhalb Deutschlands). Versandinfos »

Lucky Reptile Bright Control Pro 3 - 35/ 50/ 70 Watt, EVG

  • Vorschaltgerät für Bright Sun Lampen
  • Umschaltbar, Betrieb von 3 unterschiedlichen Lampen möglich
  • Chipgesteuert, modernste Technik
  • Ermöglicht optimales Licht- und UV-Spektrum
  • Lampenschonender Betrieb
Lieferung: FREI HAUS
Bitte beachten Sie unsere Versandtage.

Lieferzeit: 3-5 Tage*

Regulärer Preis: 99,95 €

Sonderpreis: 74,99 €

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* für Standardversand in Deutschland, Informationen zur Lieferzeit bei Expressversand, zur Lieferung in andere Länder und zur Berechnung der Lieferfrist finden Sie hier.

Mit dem Bright Control Pro 3 EVG ist Lucky Reptile wiedermal ein Paukenschlag gelungen.

Lucky Reptile hat in einer Kooperation mit dem Elektronikspezialisten Philips ein wahres technisches Meisterwerk auf den Markt gebracht. Das brandneue elektronische Vorschaltgerät ist ein sogenanntes Multi-Wattagen-Vorschaltgerät, das heißt, dass mittlerweile drei unterschiedliche Wattvarianten abgedeckt werden. Nämlich 35 Watt, 50 Watt und 70 Watt.

Das ist auch der prägnante Unterschied zum Vorgängermodell, das eben jetzt die Möglichkeit besteht Bright Sun Lampen unterschiedlicher Wattstärke an einem Vorschaltgerät zu betreiben (leider nicht gleichzeitig). Über einen Schiebeschalter an der Seite des Vorschaltgeräts kann bequem die gewünschte „Wattage“ eingestellt werden. Das neue Bright Control Pro 3 gibt es nur noch in einer Varianten, nämlich 35/ 50/ 70 Watt.

Konkret bedeutet das, dass man in einem kleineren Terrarium eine 35 Watt Bright Sun nutzt, bei einem Umzug in ein größeres Vivarium kann dann durch einen Schalter der Betrieb von 35 auf 50 oder 70 Watt gewechselt und eine Bright Sun in 50 Watt oder 70 Watt eingesetzt werden. Das Vorschaltgerät kann also weiter benutzt werden, es muss nur eine neue Lampe angeschafft werden.
Auch abhängig von der Jahreszeit kann  z.B. zwischen den Wattstärken gewechselt werden, im Winter bei verringerter Aktivität die 35 Watt Bright Sun, im Sommer dann die 70 Watt Variante.

Ebenso  können im Prinzip nun Jahreszeiten nachgeahmt werden, den Winter über 35 Watt, Frühjahr und Herbst 50 Watt und den Sommer über 70 Watt. Natürlich sind das nur Vorschläge, die Beleuchtung muss sich selbstverständlich immer nach den Bedürfnissen der Reptilien richten.
Die neuen Vorschaltgeräte ermöglichen einen flexiblen Einsatz und senken nebenbei noch Ihre Ausgaben, da nicht für jedes Szenario ein neues Vorschaltgerät angeschafft werden muss.

Noch ein wichtiger Hinweis von der Firma Lucky Reptile!

Die Vorschaltgeräte werden speziell für die entsprechenden Leuchtmittel entwickelt, da die Vorschaltgeräte das Lichtspektrum und dadurch bedingt den UV-Bereich beeinflussen. Das Bright Control Pro 3 wurde von Lucky Reptile und Philips für den Einsatz mit den Bright Sun Lampen kreiert. Bei anderen Vorschaltgeräten, auch denen der Firma Philips, kann es zu Verschiebungen im Lichtspektrum kommen, gerade auch was die UV-Leistung angeht. Was wiederum auch von unabhängigen Messungen bestätigt wurde.

Zusatzinformation
Artikelnummer LR-63056
ean 4040483630567
Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein