Kundenservice
09132-836008

Montag - Freitag: 12 - 17 Uhr
zum Festnetztarif

Versand 5,99 €. Ab 60 € frei Haus (innerhalb Deutschlands). Versandinfos »

Lucky Reptile Bright Sun UV Bird, 70 Watt

  • Ideal für kleine bis mittelgroße Vögel
  • Flackerfreier Betrieb mit Bright Control Pro Vorschaltgerät
  • Sowohl UVA/ UVB Strahlung, Wärme und Helligkeit
  • Die Sonne für Ihre Voliere oder Käfig
Bitte beachten Sie unsere Versandtage.

Lieferzeit: 3-5 Tage*

Regulärer Preis: 49,95 €

Sonderpreis: 28,99 €

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* für Standardversand in Deutschland, Informationen zur Lieferzeit bei Expressversand, zur Lieferung in andere Länder und zur Berechnung der Lieferfrist finden Sie hier.

Endlich. Lang erwartet und mittlerweile im Handel. Nach den erfolgreichen Bright Sun Lampen für Reptilien hat Lucky Reptile die Bright Sun UV Bird auf den Markt gebracht. Obwohl es sehr viele Vögel aus tropischen oder subtropischen Verbreitungsgebieten gibt, die zu Hausen gehalten oder in Volieren gepflegt werden, wurde der Beleuchtung oft kaum oder gar keine Beachtung geschenkt. Eigentlich paradox, wenn man bedenkt, dass gerade viele Papageien- oder Sitticharten oft in aquatornähe beheimatet sind. Und gerade hier die Sonneneinstrahlung sehr intensiv ist, was wiederum höhere UV-Strahlung und deutlich mehr Helligkeit (im Vergleich zu unseren Breitengraden) mit sich bringt.

Die Bright Sun UV Bird ist eine der wenigen speziellen UV-Lampen, die sich an den Bedürfnissen vieler Vogelarten orientiert. Ähnlich wie bei Reptilien ist auch bei Vögeln die UVB Strahlung wichtig für den Knochenstoffwechsel bzw. der Kalzium/ Phosphat-Vitamin D3 Synthese. Ein Mangel an ultravioletter Strahlung und eine ungenügende Kalziumversorgung können auf Dauer zu knochenstoffwechselbedingten Erkrankungen wie zum Beispiel Rachitis führen. Die typischen schlecht beleuchteten Räume in der Papageienzucht seien als abschreckendes Beispiel angeführt. Eine oft sehr einseitige Ernährung wie zum Beispiel das Füttern kalziumarmer Sonnenblumenkerne tut leider ihren Teil noch dazu. Die Bright Sun UV Bird kann sicherlich keine abwechslungsreiche Nahrung ersetzen, dieser UV-Strahler ist auch nicht die Sonne, aber dieses Leuchtmittel kommt unserer Sonne schon recht nahe. Nicht umsonst beschreibt Lucky Reptile sie als „die sonnenähnlichste Lampe im Zoohandel“.

Von der technischen Seite muss man wissen, dass nicht alle im Handel erhältlichen Leuchtmittel auch ultraviolettes Licht abgeben. Für die Terraristik oder Vivaristik in ausreichender Menge produzierende Lampen sind in der Regel sogenannte Halogenmetall-Dampflampen wie die Bright Sun Serie von Lucky Reptile (abgekürzt auch HDI– oder HID-Lampen). Viele andere Strahler geben zwar UV Strahlung ab, aber oft in zu geringen Dosen bzw. in der gewünschte „Menge“ nur an der Leuchtmitteloberfläche, was natürlich wiederum nicht bei den Vivarienbewohnern ankommt.

Ein weiterer Vorteil der Bright Sun UV Bird ist die enorme Helligkeit. Das Licht ist ähnlich dem Strahlungsspektrum der Sonne zusammengesetzt. Auch hier werden Sie sofort Unterschiede im Verhalten Ihrer Vögel feststellen. Man muss wissen, dass Vögel „Augentieren“ sind, die im UVA-Spektrum (4 Farbrezeptoren im Vergleich zum Menschen mit nur drei) sehen können, und nun natürlich die Welt anders aussieht. Wird Vögeln UVA Licht angeboten, können sie durch die bedingte Reflektion Geschlechtspartner unterscheiden (für das menschliche Auge sehen die unterschiedlichen Vogel-Geschlechter oft gleich aus, UVA-Reflektion läßt Vögel schnell ihre Art- und Geschlechtsgenossen erkennen), zum Beispiel den Reifegrad von Früchten unterscheiden oder sogar den Schimmelpilzsporenbefall bei Getreide oder anderen Körnern sowie Obst bemerken.

Zu Erwähnen ist auch, das neben der Vorzüge von UVA – und UVB-Strahlung und dem sonnenähnlichen Licht auch Wärme abgeben wird. Gerade Vögel aus tropischer Herkunft mögen es gerne etwas wärmer als Zimmertemperatur. Oder einfach nur einen Platz zum Sonnenbaden oder Wärme tanken.

Unterm Strich kann man sagen, dass die UV Bird schlicht und ergreifend die Lebensqualität Ihrer Vögel erhöht.

Da Vögel mehr Bilder pro Sekunde verarbeiten können als der Mensch, ist es zwingend erforderlich nicht flackernde Leuchtmittel zu verwenden (selbst was für das menschliche Auge als ruhig wirkt wie zum Beispiel ein Fernseher, wirkt für den Vogel durch die höhere Verarbeitungsrate wie ein „Stroboskop“).

Damit die Bright Sun UV Bird flackerfrei betrieben werden kann, empfehlen wir die Verwendung elektronischer Vorschaltgeräte wie das Lucky Reptile Bright Control Pro 2 EVG.

Der minimale Abstand zu den Tieren sollte zwischen 30 und 50 cm betragen und bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Tiere niemals in direkten Kontakt mit der Lampe kommen können.

Lucky Reptile gewährt auf Leistung und Funktion 1 Jahr Garantie.

Zusatzinformation
Artikelnummer LR-63672
ean 4040483636729
Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein