Kundenservice
09132-836008

Montag - Freitag: 12 - 17 Uhr
zum Festnetztarif

Versand 5,99 €. Ab 60 € frei Haus (innerhalb Deutschlands). Versandinfos »

Lucky Reptile Herp Nursery II, Inkubator

  • Sowohl Heiz- als auch Kühlbetrieb
  • Ausgefeilte Peltiertechnik
  • Platz für bis zu 24 Heimchendosen
  • Inkl. Gitterrost und Einlage für Wasser
Lieferung: FREI HAUS
Bitte beachten Sie unsere Versandtage.

Lieferzeit: 3-5 Tage*

Regulärer Preis: 199,99 €

Sonderpreis: 149,99 €

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* für Standardversand in Deutschland, Informationen zur Lieferzeit bei Expressversand, zur Lieferung in andere Länder und zur Berechnung der Lieferfrist finden Sie hier.

Der Herp Nursery II von Lucky Reptile ist ein Inkubator von höchster Qualität. Das Gerät unterstützt den Züchter optimal bei der Inkubation von Reptilieneiern und bietet gleichzeitig noch weitere Funktionsmöglichkeitenmöglichkeiten.

Dieses Multifunktionsgerät verfügt über eine innovative Peltier-Technik, die sowohl eine Heiz- als auch eine Kühlfunktion ermöglicht. Das bedeutet, dass man den Herp Nursery II zum einen als Inkubator und zum anderen als Überwinterungsort für Reptilien verwenden kann. Um Wunschtemperaturen gleichmäßig halten zu können, kann das Gerät zwischen Heiz- und Kühlbetrieb automatisch umschalten. Dank dieser ausgefeilten Technik nutzt der Herp Nursery II beispielsweise im Hochsommer die Kühlfunktion, um die korrekte Bruttemperatur einzuhalten. Gerade bei hohen Temperaturen können Eier schnell überhitzen, anders als bei Flächenbrütern kann der Herp Nursery II eine Überhitzung vermeiden.

Ein sehr großer Vorteil des Inkubators ist, dass er im Innenraum Bereiche mit unterschiedlichen Temperaturen hat. Zwischen dem oberen und unteren Bereich besteht ein Temperaturgefälle von ungefähr vier Grad Celsius. Da das Gerät jede Menge Platz bietet, ist es daher möglich Eier von Reptilien verschiedenen Temperaturbedürfnissen zu bebrüten. Zudem kann die Entwicklung eines bestimmten Geschlechtes durch die unterschiedlichen Temperaturzonen beeinflusst werden.

In den Herp Nursery II können, durch das 25 Liter Fassungsvermögen, bis zu 24 Heimchendosen untergebracht werden. Das Innenmaß des Herp Nursery II beträgt ca. 27x24x37 cm (BxTxH) und das Außenmaß ungefähr 42x34x48 cm.

Ein digitaler Thermostat ermöglicht das Einstellen der Temperatur in Schritten von jewiels 1°C. Der Temperaturbereich des Gerätes liegt ungefähr zwischen 5 und 60 °C. Da dieser von der Umgebungstemperatur abhängt und im Inneren ein Temperaturgefälle besteht, sollte die Temperaturanzeige lediglich als Richtwert gesehen werden. Zur sicheren Kontrolle empfiehlt es sich ein zusätzliches Thermometer einzusetzen.

Durch ein großes praktisches Sichtfenster kann der Innenraum im Auge behalten werden. Für eine bessere Sicht in das Innere kann durch einfachen Knopfdruck eine Beleuchtung zugeschaltet werden. Diese Beleuchtung wurde extra so ausgerichtet, dass schlüpfende Reptilien durch das Einschalten nicht erschrecken.
Der Inkubator eignet sich bestens für das Ausbrüten von Bartagameneiern.

Dank der Peltiertechnik kann der Herp Nursery aber auch als Krankenstation für verletzte oder geschwächte Tiere genutzt werden. Medikamente sind bei höheren und gleichmäßigen Temperaturen meist wirkungsvoller. Die Tiere genesen somit in einer solchen Umgebung deutlich schneller.

Trotz der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Herp Nursery II Inkubators ist er sehr sparsam und wirtschaftlich. Ein durchschnittlicher Verbrauch von 10W/h machen das Gerät zu einem sehr energieeffizienten Begleiter bei der Ausbrütung von Reptilieneiern. Der geringe Stromverbrauch liegt unter anderem an der hochwertigen Isolierung und ausgefeilten Technik. Die Isolierung sorgt dafür, dass bei einem Stromausfall die Innentemperatur nur langsam abfällt. Sollte ein Stromausfall einmal länger dauern, kann der mitgelieferte 12 Volt-Anschluss einfach am Zigarettenanzünder eines Autos angeschlossen werden. Der Betrieb des Inkubators ist so gesichert. Dieser 12 Volt-Anschluss hat aber nicht nur beim Stromausfall Vorteile. Er ermöglicht auch den sicheren Transport von Reptilieneiern, weil dann auch unterwegs eine gleichbleibende Temperatur gewährleistet ist.

Als Zubehör ist enthalten eine Einlage für Wasser und ein höhenverstellbarer Rost. Mit der Wassereinlage kann die Luftfeuchtigkeit im Inkubator bei Bedarf erhöht werden. Auf den höhenverstellbaren Rost können die Gelege der Reptilien dementsprechend platziert werden.

Der Herp Nursery II Inkubator ist sehr zu empfehlen. Das Gerät besteht aus hochwertigsten Materialien und die intelligente Technik macht einen vielseitigen Einsatz möglich. Das Multifunktionsgerät ist ein zuverlässiger Partner bei der Reptilienhaltung.



Zusatzinformation
Artikelnummer lr-69802
ean 4040483698024
Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein