Kundenservice
09132-8366306

Montag - Freitag: 7 - 17 Uhr
zum Festnetztarif

Versand 5,99 €. Ab 60 € frei Haus (innerhalb Deutschlands). Versandinfos »

Gesundheitspolizei fürs Terrarium

Weiße Asseln und Springschwänze, Ofenfischchen die natürlichen und biologischen Aufräumer im Terrarium. Exklusiv bei uns: Starterpaket biologisches Terrarium

Weiße Asseln sind vielen Terrarianern unbekannt, sie sind im eigentlichen Sinne keine Futtertiere können aber auch als solche verwendet werden. Sie sind wunderbar geeignet um im Tropenterrarium, Dschungelterrarium oder im Froschterrarium das Bodensubstrat biologisch umzusetzen. Das heißt sie ernähren sich von abgestorbenen Pflanzenteilen, Resten von Futter oder toten Futtertieren. Sie vertilgen auch teilweise den Kot der Terrariumbewohner. Sie brauchen es feucht, das heißt sie können nur in feucht warmen Terrariumklima von Tropen- und Dschungelterrarien überleben.

In Kombination mit Springschwänzen und Ofenfischchen als auch Tauwürmern und Dendrobaenas sind sie ein super biologisches Aufräumkommando für jedes Terrarium. Sie bauen so eine Art biologischen Kreislauf im Terrarium auf. Normalerweise müssten sich die Weißen Asseln und Springschwänze relativ schnell selbst reproduzieren, wenn alle Faktoren passen.

Sie sollten trotzdem ab und an frische Zuchtansätze in das Terrarium setzen!

Als Terrarieneinstreu bzw Terrarien Bodengrund für diese Nützlinge eignen sich vor allen Dingen alle Arten von Erde, wie z.B. Humusbricks, Terrarienerden. Diese können auch gut mit Repti Bark oder Naturborke gemischt werden

Übrigens auch bestens geeignet für reine Pfanzenbecken usw.

Exklusiv bekommen Sie bei uns ein Starterpaket biologisches Terrarium zum Vorzugspreis,

bestehend aus: 

•    Weißen Asseln
•    Tropischen Springschwänzen
•    Tauwürmern
•    Dendrobaena ("Regenwürmern")

Details Info, Verwendung und Anleitungen dazu finden Sie direkt im Produkt!

5 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge